Sandsteinimprägnierung 10 Liter

Artikelnummer: 500288-010

Kategorie: Imprägnierung

Gebinde

64,86 €
6,49 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 5 Tage*


Einordnung nach CLP Verordnung
Gesundheitsgefahr

Gefahrwort: Gefahr!



  • Verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit ohne deren Atmungsaktivität zu beeinträchtigen,
  • Salzausblühungen oder Moos- und Algenbefall werden verhindert,
  • Besondere Vorteile sind die hohe Eindringtiefe und der Einsatz auch auf leicht feuchten Baustoffen,
  • Das Produkt ist für die Anwendung in Bereichen mit stehendem Wasser nicht geeignet  (z.B: nicht überdachte Steinterassen mit stehendem Wasser).
  • Wenn dieses Produkt trotzdem angewendet wird, kann es zu milchigen Verfärbungen kommen, die schlecht wieder entfernt werden können (vor allem bei fein geschliffenen Materialien)

Bitte beachten Sei die Hinweise des Herstellers zur Zusammensetzung und Anwendung sowie zur Verarbeitung

Siloxanimprägnierung ist eine farblose Imprägnierung auf Lösungsmittelbasis für alle mineralischen Untergründe. Siloxanimprägnierung bietet aufgrund ihres hohen Eindringvermögens eine deutliche Reduzierung der Wasser- und damit Schadstoffaufnahme des Natursteins bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Wasserdampfdurchlässigkeit.Siloxanimprägnierung vermindert die Verschmutzung und Bildung von Salzausblühungen und Schimmelpilzwachstum in großem Maße. Die Siloxanimprägnierung kann wegen ihrer hohen Alkalibeständigkeit auch bei Untergründenmit einer gewissen Restfeuchte eingesetzt werden. Im Bereich mit aufsteigender Feuchtigkeit ist von der Verwendung von Siloxanimprägnierung unbedingt abzusehen. Siloxanimprägnierung wird auf den sauberen, trockenen Untergrund mittels Handsprühgerät, Elektropumpe oder Airlessgerät in ein bis zwei Arbeitsgängen aufgebracht (feucht in feucht). Das Material soll geflutet und nicht versprüht werden. Die Verarbeitungstemperatur soll zwischen 0 °Cund 25 °Cliegen. Die Anwendung von Siloxanimprägnierung darf frühestens 14 Tage nach Abschluss der Steinrestaurierungsarbeiten bzw. 28 Tage nach der Verfestigung mit SteinverfestigerOH erfolgen. Die Siloxanimprägnierung bewirkt bereits nach 6-8 Stunden einen guten Hydrophobierungseffekt. Flächen, die nicht zu behandeln sind, müssen durch Abdecken geschützt werden. Der Materialverbrauch für Siloxanimprägnierung liegt bei zweimaligem Auftrag bei ca. 0,4 Liter prom². Siloxanimprägnierung ist feuergefährlich. Die einschlägigen Vorschriften sind zu beachten. Grundsätzlich ist zu bemerken, dass jede Konservierungsmaßnahme vor der Durchführung am Bauwerk erprobt, bzw. ihr Erfolg durch entsprechende Laborvoruntersuchungen sichergestellt werden sollte. Siloxanimprägnierung ist eine lösemittelhaltige Zubereitung "entzündlich". Nach Arbeitstoffverordnung vom 8. September 1975, Anhang IINr. 2.1, kennzeichnungspflichtig. Beim Sprühen nicht vernebeln. Funken und offenes Feuer vermeiden. Geschlossene Räume lüften. Nicht mit Wasser mischen. Überschüsse von nichtsaugenden oder glasierten Flächen im frischen Zustand mit Verdünnung, z. B. V 101, abwaschen oder abwischen.

 

Naturstein 0,5 - 1,0 l/m²

Kalksandstein glatt 0,5 l/m²

Kalksandstein bruchrauh 0,7 l/m²

Asbestzement 0,2 - 0,3 l/m²

Beton 0,3 - 0,5 l/m²

Mauerwerk 0,4 - 0,8 l/m²

Putz 0,5 - 0,8 l/m²

Der genaue Verbrauch ist durch das Anlegen einer Probefläche am Objekt zu ermitteln, besser ist eine genaue Laboruntersuchung!

Wirkstoffbasis oligomeres Alkylalkoxysiloxan

Siloxangehalt über 6%

Gefahrenklasse VbF "A II" EVOIIIa/3

Dichte ca. 0,78

Viskosität ca. 100-120mPa s

 

Produktinformationen zum Download


Versandgewicht:9,00 Kg
Artikelgewicht: 8,50 Kg
Inhalt:10,00 l

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Einordnung nach CLP Verordnung
Symbole
Gesundheitsgefahr GHS08: Gesundheitsgefahr
SignalwortGefahr!
H-Sätze
H304: Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
P-Sätze
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210: Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
P271: Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
P280: Schutzhandschuhe tragen.
P301+P310: BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/.../anrufen.
P301+P330+P331: BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechenherbeiführen.
P302+P352: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen.
P304+P312: BEI EINATMEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P305+P351+P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Mineros System 2000 - Antrag

Mineros System 2000 - Antrag

ab 14,15 € *
14,15 € pro 1 kg
Scharriereisen S

Scharriereisen S

ab 26,74 € *