Akepox 2030 grau-grün/3 kg 10601

Artikelnummer: 500116-001

Kategorie: Akepox

Farbe

111,81 €
37,27 € pro 1 kg

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 5 Tage*


Einordnung nach CLP Verordnung
Ätzwirkung Ausrufezeichen Gesundheitsgefahr Umwelt

Gefahrwort: Gefahr!



AKEPOX® 2030 ist ein cremiger, füllstoffhaltiger, lösungsmittelfreier Zweikomponentenkleber auf Epoxidharzbasis mit einem modifizierten Polyaminhärter in der Farbe grau-grün oder hellelfenbein.

Gebinde: 3 kg
Das Produkt zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

- relativ schnelle Aushärtung

- sehr gute Einfärbbarkeit mit AKEPOX® Farbpasten oder Farbkonzentrate (nur bei grau-grün)

-  äußerst geringe Schrumpfung bei der Aushärtung und daher minimale Spannungen in der Klebeschicht

-  äußerst witterungsbeständige Verklebungen

-  gute Wärmestabilität: ca. 60-70°C bei belasteten Verklebungen, ca. 100-110°C bei unbelasteten Verklebungen

-  geringe Tendenz zur Ermüdung

-  sehr gute Alkalistabilität, deshalb sehr gut für Verklebungen mit Beton geeignet

-  Eignung zur Verklebung von tragenden Konstruktionsteilen

-  gute elektrische Isolierwirkung

-  gute Haftung auf leicht feuchtem Stein

-  Eignung zur Verklebung von lösungsmittelempfindlichen Werkstoffen (z.B. Styropor, ABS)

-  Einstufung gemäß Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft:

GISCODE: RE 01



Einsatzgebiet
:                        
AKEPOX® 2030 wird hauptsächlich zur Verklebung von Natursteinen (Marmor, Granit), sowie von Kunststeinen oder Baustoffen (Terrazzo, Beton) miteinander oder mit
Eisen, Stahl oder Aluminium
angewandt.
Durch seine cremige Konsistenz hat das Produkt im vertikalen Bereich eine gute Standfestigkeit.
Es können außerdem relativ unebene Klebeflächen miteinander verbunden werden oder Verankerungen von Platten oder Geländern durchgeführt werden.
Mit AKEPOX
® 2030 können auch andere Materialien, z.B. verschiedene Kunststoffe (Hart PVC, Polyester, Polystyrol, ABS, PC), Papier, Holz, Glas und viele andere Stoffe verklebt werden. Nicht geeignet für die Verklebung mit AKEPOX® 2030 sind z. B. Polyolefine (PE, PP), Silikone, FKW (Teflon), Weich PVC, Weich PU und Butylkautschuk.

Die Mischung bleibt ca. 20-30 Minuten (20°C) verarbeitungsfähig
nach ca.
3-5 Stunden (20°C) sind die verklebten Teile transportfähig
nach 8-10 Stunden (20°C) belast- und bearbeitbar.
Maximale Festigkeit nach 7 Tagen (20°C).


Versandgewicht:3,20 Kg
Artikelgewicht: 3,10 Kg
Inhalt:3,00 kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Einordnung nach CLP Verordnung
Symbole
Ätzwirkung GHS05: Ätzwirkung
Ausrufezeichen GHS07: Ausrufezeichen
Gesundheitsgefahr GHS08: Gesundheitsgefahr
Umwelt GHS09: Umwelt
SignalwortGefahr!
H-Sätze
H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H315: Verursacht Hautreizungen.
H319: Verursacht schwere Augenreizung.
H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H341: Kann vermutlich genetische Defekte verursachen
H411: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
H412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
H332: Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
P-Sätze
P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103: Lesen Sie sämtliche Anweisungen aufmerksam und befolgen Siediese.
P260: Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.
P261: Einatmen von Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P280: Schutzhandschuhe tragen.
P302+P352: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen.
P304+P340: BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
P305+P351+P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P333+P313: Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztlicheHilfe hinzuziehen.
P337+P313: Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P501: Entsorgung des Inhalts / des Behälters gem äß den örtlichen /regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.
P405: Unter Verschluss aufbewahren.
P310: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/ Arzt/.../anrufen.